Über mich

Ich bin mit Leib und Seele Hebamme, denn ich bin überzeugt, daß die Geburt das Leben des kleinen Babys und das seiner Familie prägt! Es ist wunderbar, Menschen zur Seite zu stehen, wenn sie ein neues Leben willkommen heißen.

Als Mutter von drei erwachsenen Kindern und Ehefrau eines Gynäkologen weiß ich aus eigener Erfahrung was es bedeutet, neues Leben zu schenken und zu wahren.

Ich bin eine polnisch-kölsche Frohnatur, die den Kölner Karneval liebt und für die der Dom, seit gut fünfundzwanzig Jahren, ein Stück Heimat bedeutet.

Mein Diplom zur Hebamme erhielt ich im Jahre 1970, danach arbeitete ich im Uniklinikum in Hindenburg/Zabrze in Polen. 1988 zogen wir von Katowice nach Köln. Von Anfang der 90er Jahre bis zum Jahr 2013 war ich dann im evangelischen Krankenhaus Weyertal in Köln als Hebamme im Kreißsaal tätig.

In dieser Zeit konnte ich das Wunder der Geburt bereits einige tausend Male begleiten.

Seit meiner Pensionierung im Jahr 2013 bin ich als freiberufliche Hebamme tätig, da der Kontakt zu Mutter und Kind um vieles persönlicher ist, wenn man sich für beide in ihrem häuslichen Umfeld Zeit nehmen kann.

Ich handele stets zum Wohl von Mutter und Kind, und setze auch gerne auf natürliche Heilmethoden bei der medizinischen Versorgung. Denn Großmutters Hausmittel sind heute noch Gold wert.

Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen in der Zeit vor und nach der Geburt mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie gemeinsam ein Stück des neuen wunderbaren Weges begleiten.

Ihre Ursula Buczek